Für Eltern wie Sie ist jede Aufgabe, die mit der Pflege Ihres Babys zu tun hat, angenehm – sogar das Wechseln der Windeln! Sie werden feststellen, dass das Baby in der ersten Woche nach der Geburt mehr schläft und weniger trinkt, aber in der zweiten Woche, wenn das Baby mit der Muttermilch oder der Flaschennahrung aufgewärmt wird, kommt der Stuhlgang bis zu 5-10 Mal pro Tag! Es wird Momente geben, in denen Sie gerade dabei sind, eine neue, saubere Windel anzulegen, und das Baby kackt wieder.

Auch wenn diese Aufgabe anstrengend ist, genießen Sie diese Momente, denn Sie zeigen Ihrem Kind auch beim Windelwechseln Ihre Liebe und Fürsorge. Deshalb stellen wir Ihnen hier die Wickelauflage vor, ein Hilfsmittel, das Ihnen die Arbeit aus vielen Gründen erleichtern kann. Schauen Sie sich die folgenden Details an, um zu wissen, wovon wir sprechen!

Was sind Wickelauflagenbezüge?

Eine Wickelauflage ist eine weitere Lage Stoff oder ein Kissen, das Sie auf den Wickeltisch oder den Bereich legen, in dem Sie die Windel Ihres Kindes wechseln. Sie hat in der Regel die Aufgabe, es Ihrem Baby bequem zu machen und dafür zu sorgen, dass die Matratze unter der Auflage sauber bleibt. Diese Wickelauflagenbezüge sind oft ein separater Stoff und gehören nicht zum Lieferumfang eines Kinderbettes oder einer Wickelkommode. Diese Produkte können leicht online oder in Babygeschäften gekauft werden, und Eltern bevorzugen sie wegen ihres praktischen Nutzens und der weiteren Vorteile, die wir im Folgenden erörtern.

Warum sollten Sie eine kaufen?

Sie haben eine Wickelauflage und fragen sich wahrscheinlich, ob Sie einen Bezug und eine Einlage brauchen? Nun, Bezüge und Einlagen sind nicht unbedingt notwendig, aber es ist eine gute Idee, sich damit zu beschäftigen. Der Wickelbezug und die Einlage dienen einem anderen Zweck als die Unterlage. Die Unterlage dient dazu, Ihr Baby beim Windelwechsel zu polstern und Ihre persönlichen Gegenstände vor Pisse und Kacke zu schützen, die aus der Windel des Babys herauskommt.

Was schützt Ihre Wickelauflage? Nun, das hängt von der Art des Materials ab, das Sie kaufen. Wenn das Material eingedrückt ist, kann Ihre Wickelauflage Flecken bekommen. Hier kommen Einlagen und Wickelauflagenbezüge ins Spiel.

As with many baby items, a good rule of thumb is ‘wash, wear, spare‘. We think this rule applies really wonderfully in this case, as we would recommend having 2-4 changing pad covers.
CREDIT: GREY BABY CHANGING PAD COVER / A MATTER OF STYLE

Die Einlagen und der Bezug saugen jede Pisse auf, die nach dem Ausziehen der Windel spritzt, so dass Sie weniger Reinigungsarbeit leisten müssen. Wenn Kacke oder Pisse auf den Bezug gelangt und bis zur Einlage durchgesickert ist, nehmen Sie sie einfach ab und stecken Sie sie in die Waschmaschine. Das Pipi läuft nicht von der wasserdichten Oberfläche auf Ihre persönlichen Gegenstände, wie es bei einer Wickelunterlage der Fall wäre.

Ein weiterer Vorteil eines Bezuges ist, dass Ihr Baby sich darin wohl fühlt. Die meisten Wickelauflagen sind mit einer wasserdichten Kunststoffschicht versehen, die auf dem Rücken Ihres Babys kalt sein kann. Daher ist ein Bezug eine gute Lösung, wenn Sie Ihr Baby nicht aufwecken oder ihm den Komfort nehmen wollen.

Warum einen Wickelauflagenbezug verwenden?

Wenn Sie eine herkömmliche Wickelauflage aus Schaumstoff und Vinyl verwenden möchten, empfehlen wir auf jeden Fall einen Wickelauflagenbezug. Hier ist der Grund dafür:

  • Ersatzbezüge sind weniger sperrig zu lagern – Einen Wickelauflagenbezug auf der Wickelauflage zu haben, ist einfacher, als eine Ersatz-Wickelauflage zu kaufen und aufzubewahren (denn Sie wissen, dass sie fast jeden Tag “schmutzig” werden). Und wenn Sie keine Ersatz-Wickelunterlage kaufen wollten? Nun, dann müssen Sie einen anderen Ort finden, an dem Sie Ihr Baby ablegen können, während Sie die Wickelunterlage reinigen. Das ist ein Nein von mir, Kumpel.
  • Sie sehen hübsch aus – Wenn Sie Ihre Wickelauflage mit einem Wickelauflagenbezug abdecken, können Sie etwas hübsch aussehen lassen, das sonst ein Schandfleck wäre. Wickelauflagenbezüge gibt es in so vielen wunderschönen Motiven, dass es eine witzige und niedliche Möglichkeit ist, deinem Kinderzimmer etwas Stil und Persönlichkeit zu verleihen.
  • Sie sind weich und bequem – Wickelauflagenbezüge werden oft aus Baumwolle, Bambus oder Leinen hergestellt – alles Stoffe, die viel weicher und bequemer sind als Vinyl.

Wie viele Wickelauflagenbezüge brauche ich?

Wie bei vielen Babyartikeln gilt auch hier die Faustregel “waschen, tragen, ersetzen”. Wir finden, dass diese Regel in diesem Fall wirklich wunderbar gilt, denn wir empfehlen, 2-4 Wickelauflagenbezüge zu haben. Wenn Sie sich für das Prinzip “weniger ist mehr” entscheiden und zwei Wickelauflagenbezüge verwenden, müssen Sie Ihre Wäsche ein bisschen besser im Griff haben. Wenn Sie wissen, dass Sie viel Unterstützung brauchen und eine Ladung innerhalb weniger Stunden waschen und trocknen können, sind zwei Bezüge ausreichend.

Wenn Sie sich lieber weniger Sorgen machen möchten, empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall den Kauf von 3 oder 4 Wickelauflagenbezügen. Es ist kein Geheimnis, dass sich die Kosten für Babyausstattung schnell summieren. Wenn Sie Gäste zu Besuch haben und Ihr hübsches Kinderzimmer zur Schau stellen möchten, haben Sie auf diese Weise einen Wickelauflagenbezug, der Ihnen gefällt. Außerdem haben Sie ein paar extra Bezüge für die Tage, an denen Sie gerade mal drei Stunden geschlafen haben und sich mitten in einer Kacka-Explosion wiederfinden.

Sind Wickelauflagenbezüge notwendig?

Wenn Sie nur ein kleines Budget zur Verfügung haben oder einfach nicht so viel Zeug haben wollen, können Sie auf einen Wickelauflagenbezug verzichten. Ihr Kinderzimmer wird einfach nicht so hübsch aussehen, Ihr Baby wird es nicht ganz so bequem haben und Sie müssen eine effektive Methode finden, um Ihre Wickelauflage ziemlich oft zu reinigen (und selbst dann kann die Wickelauflage Flecken bekommen).

Information you can trust from A Matter Of Style

When it comes to content, our aim is simple: every parent should have access to information they can trust. All of our articles have been thoroughly researched and are based on the latest evidence from reputable and robust sources. Read more about our editorial review process.

Minimalist Mama. 2022. How Many Changing Pad Covers Do I Need? (+Are They Necessary?). [online] Available at: <https://minimalistmama.co/baby-gear/how-many-changing-pad-covers-do-i-need-are-they-necessary> [Accessed 19 July 2022].

Rocky Dad. 2022. How Many Changing Pad Covers Do I Need. [online] Available at: <https://rockydad.com/how-many-changing-pad-covers-do-i-need/> [Accessed 19 July 2022].

Join Our Newsletter

Grab a cold bevy, open your email and get comfy to read some serious inspo to spruce up your little one!


Leave your comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.