Kennen Sie das, wenn Sie an ein Spielzeug denken müssen, das lehrreich ist, die Entwicklung des Kindes fördert, Spaß macht und obendrein auch noch preiswert ist? Wir wetten, dass Sie nie Marionetten auf Ihre Liste der Möglichkeiten gesetzt haben. Haben wir Recht?

Nun, Sie sollten wissen, dass das Spielen mit Puppen eine der lehrreichsten Aktivitäten ist, denen ein Kind ausgesetzt werden kann, und wenn Sie all ihre Vorteile entdecken, werden Sie zu Hause und in der Schule eine Kiste voll davon aufstellen und sie sogar den Freunden Ihres Kindes schenken wollen.

Die erstaunlichen Vorteile des Spiels mit Puppen in der frühen Kindheit

Das Spielen mit Puppen ist eine der lehrreichsten Aktivitäten, denen Sie Ihre Kinder aussetzen können. Einem Kind beim Spielen mit einer Puppe zuzusehen, mag wie Spaß und Unterhaltung erscheinen, aber das Spielen mit Puppen ist so viel mehr. Wenn Sie sich all die zusätzlichen Vorteile dieser Aktivität vergegenwärtigen, werden Sie vielleicht einen Korb mit Puppen zu Hause oder in Ihrem Klassenzimmer aufbewahren wollen. Wenn Sie das Spielen mit Puppen fördern, haben Sie einen großen Nutzen für die Entwicklung Ihres Kindes.

Mit welchen Arten von Puppen können kleine Kinder spielen?

Das Wunderbare an Handpuppen ist, dass es sich nicht um teure Modelle aus dem Laden handeln muss. Die bescheidene Socke, die immer herumhängt, kann zu einer sehr ansprechenden Puppe gemacht werden.

Kleine Kinder lieben das Spiel “Guck mal”, und eine Puppe ist ein perfekter Partner für diese Aktivität. Basteln Sie eine Puppe aus einer Papiertüte oder versuchen Sie sich an einer Schnurpuppe aus Pappkartons oder Toilettenpapierrollen. Der Zweck der Puppe ist es, Interaktion, lustige Dialoge und sogar ein Überraschungselement in Ihren Spiel- und Lernaktivitäten zu schaffen. Das Spielen mit Puppen fördert die Entwicklung Ihres Kindes in den ersten Lernjahren. Werfen Sie einen Blick auf diese Liste mit 9 Möglichkeiten, wie das Spielen mit Puppen die kindliche Entwicklung fördert.

Wie lernen Kinder von Puppen?

Es mag Sie als Eltern überraschen, dass Kinder beim Spielen mit Puppen sehr viel lernen. Diese Handpuppen haben das Potenzial, Sprachkenntnisse, Kreativität, soziales Bewusstsein und vieles mehr zu verbessern. Hier sind neun Beispiele für die Entwicklungsbereiche, die durch das Spiel mit Puppen gefördert werden.

Zunächst einmal ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass der Zweck der Puppe darin besteht, Interaktion und Dialog zu fördern und die Kreativität der Kinder anzuregen, damit sie ihre eigenen Geschichten erfinden. Aber das ist nur der Anfang. Durch diese Erfahrungen sind sie in der Lage, ihre Sprachkenntnisse, ihr soziales Bewusstsein, ihre Beziehungen und vieles mehr zu verbessern. Im Folgenden werden wir jeden dieser Bereiche näher erläutern.

Sprachliche Entwicklung

Kinder lieben es, mit einer Puppe “Gespräche” zu führen, und jede verbale Interaktion mit ihrer Puppe fördert die Sprachentwicklung. Die schüchternsten Kinder können sogar von der Tatsache profitieren, dass die Puppe für einen Moment ihre Stimme ist. Darüber hinaus ist es auch möglich, ein Gespräch zwischen zwei Puppen zu führen, was das Denkvermögen und die Dialogfähigkeit des Kindes anregt.

Soziale Entwicklung

Eltern können die Puppen auch dazu verwenden, Figuren zu schaffen, die das Verhalten des Kindes korrigieren, z. B. die Tischmanieren und die Bedeutung des Zähneputzens nach dem Essen. Wenn die Puppe zum Lehrer wird, ist es nicht mehr die Stimme des Elternteils, der die Regeln aufstellt, und die Kinder können offener für die Richtlinien sein, die weitergegeben werden.

Playing with puppets is one of the most educational activities you can expose your kids to. Watching a child play with a puppet may seem like fun and entertainment, but play with puppets is so much more. When you realise all the additional benefits of this activity you may want to keep a basket of puppets available at home or in your classroom. There are great developmental benefits that are embraced when you encourage playing with puppets.
CREDIT: CARIBBEAN DREAM DOORWAY PUPPET THEATRE / A MATTER OF STYLE

Emotionale Entwicklung

Puppen können Kindern viel über ihre Gefühle beibringen. Schließlich erleben die Protagonisten der Geschichten Momente der Freude, der Traurigkeit, der Gereiztheit, der Eifersucht und des Spaßes… und all diese Gefühle durch eine dritte Person zu erfahren, hilft auch dabei, Mitgefühl und Empathie zu entwickeln.

Fähigkeiten zum Zuhören

Wenn Kinder innehalten, um der von einer Puppe erzählten Geschichte zuzuhören, trainieren sie ihre Zuhörfähigkeiten. Daher können Puppen beim Unterrichten wichtiger Lektionen, Reime und Lieder sehr nützlich sein.

Motorische Fertigkeiten

Es gibt eine Reihe von motorischen Fähigkeiten, die Kinder durch das Spielen mit Puppen verbessern können. Die feinen Bewegungen, die nötig sind, um die Puppe zu bewegen, fördern die Geschicklichkeit, verbessern die motorische Koordination und trainieren das Gleichgewicht und die Richtungsbestimmung.

Selbstvertrauen

Ein Puppentheater zusammenzustellen und es der Familie zu präsentieren, erfordert Mut, Vorbereitung und Planung. Da die Puppe im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht, wird das Kind selbstbewusster, wenn es vor anderen Menschen spricht und seine Kreativität zeigt. Mit wachsendem Selbstvertrauen wird es sich darüber freuen, dass es in der Lage ist, selbst etwas zu erschaffen und trotzdem die Familie oder Freunde zu unterhalten.

Kreativität

Kreativität ist einer der wichtigsten Bestandteile aller Puppenspielarbeiten. Und das Konzept geht weit über das Erfinden der Geschichte selbst hinaus. Schließlich müssen die Puppen ausgewählt werden, die am besten zur Handlung passen, man muss sich Gedanken über das Szenario machen, aus dem sich die Geschichte zusammensetzt, und über die Stimmen der einzelnen Figuren, um nur einige zu nennen. Und wenn das Kind handwerklich begabt ist, kann es sogar seine eigene Figur aus alten Socken oder Papiertüten basteln.

Hervorragend geeignet für die Unterhaltung von Kindern außerhalb des Hauses

Wenn Sie das nächste Mal stundenlang mit den Kindern im Auto unterwegs sind oder mit Ihrem Kind im Wartezimmer des Arztes sitzen, glauben Sie mir: Eine Handpuppe und ein Buch sind vielleicht alles, was Sie brauchen, um sie zu unterhalten. Und das Beste ist, dass sie klein, biegsam und unzerbrechlich sind, man steckt sie einfach in die Tasche und fertig.

Wenn Sie also das nächste Mal nach Vorschlägen für Spielzeug für Ihre Kinder oder zum Verschenken an die Kinder Ihrer Freunde suchen, setzen Sie auf Marionetten. Die Auswahl an Modellen und Größen ist groß, und Sie werden sicher etwas finden, das zum Lieblingsthema Ihres Kindes passt. Es gibt sogar Modelle aus Gummi, die beim Baden nützlich sein können. Und dann viel Spaß beim Erfinden von Figuren, Geschichten, Liedern und allem anderen, was die Fantasie zulässt.

Information you can trust from A Matter Of Style

When it comes to content, our aim is simple: every parent should have access to information they can trust. All of our articles have been thoroughly researched and are based on the latest evidence from reputable and robust sources. Read more about our editorial review process.

Join Our Newsletter

Grab a cold bevy, open your email and get comfy to read some serious inspo to spruce up your little one!

How can puppets help your child's development? - Parents Room & Child Development Articles | A Matter Of Style

Leave your comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.