Alle Jungen und Mädchen schaukeln gerne, um ehrlich zu sein, auch die Erwachsenen. Und natürlich wird Ihr Kind begeistert sein, wenn Sie in der warmen Jahreszeit persönliche Gartenschaukeln für es aufhängen. Sogar eine einfache rückenfreie Schaukel, die Sie selbst herstellen können. Es ist jedoch zuverlässiger, fertige Stücke zu kaufen, die stabiler und schöner sind als selbst gemachte.

Die grundlegenden Empfindungen sind das Auf und Ab, das Hin und Her, die Bewegung im Kleinkindalter und die Liebe zum Schaukeln. Lange vor der Geburt, während der Trächtigkeit, schwingt der Fötus entsprechend den Bewegungen der Mutter und in der Spätschwangerschaft in Verbindung mit dem Herzschlag. Außerdem wird das Baby nach der Geburt normalerweise in den Händen, im Bettchen oder im Kinderwagen geschüttelt.

Dadurch wird das Kind ruhig, hört auf, ungezogen zu sein, und schläft fest ein. Während dieser Lektion fühlt sich das Baby gut, es fühlt sich gut und ruhig. Wenn das Kind an seine Mutter gedrückt wird, beginnt es, sich vollkommen beschützt zu fühlen, und dieses Gefühl wird es sein ganzes Erwachsenenleben lang begleiten. Der Hauptgrund, warum Kinder gerne auf einer Schaukel reiten, ist die Ähnlichkeit des angenehmen Gefühls der Reisekrankheit mit der Bewegung auf einer Schaukel. Dieses Gefühl wird in der Kindheit verankert und ist der Hauptgrund für eine so starke Liebe zu dieser Beschäftigung.

Deshalb brauchen Babys Schaukelpferde, Wippen und Karussells für eine glückliche Kindheit. Es wird angenommen, dass das Kind durch das Schaukeln die fehlende Aufmerksamkeit der Mutter ausgleicht. Dies ist jedoch kein Hinweis darauf, dass das Kind eine sensiblere Haltung braucht. Es ist einfach erwachsen geworden, und man hat aufgehört, es an den Türklinken zu schaukeln.

All boys and girls like to swing, to be honest, so do adults. And, of course, your child will be delighted if, in the warm season, you hang personal garden swings for him.
CREDIT: KELLY SIKKEMA / UNSPLASH

Man sollte also weder Kindern noch sich selbst dieses Vergnügen verwehren – jede Art von Wackeln ist für den gesamten Organismus sehr nützlich. Grob gesagt handelt es sich um einen sehr guten Simulator, mit dem man den Gleichgewichtsapparat trainieren, die richtige Haltung einnehmen, verschiedene Muskeln des Rückens, der Arme und der Beine stärken und dem Kind auch beibringen kann, das Gleichgewicht zu halten. Während des Fahrens baut das Kind gleichzeitig Müdigkeit und Stress ab, entspannt sich und kommt zur Ruhe – ideal für einen Abendspaziergang. Ein dynamischer Adrenalinstoß verursacht ein wenig Angst, bringt aber viel Freude. Das Gefühl der Euphorie entsteht durch die Produktion von Endorphin, dem so genannten Glückshormon. Übrigens ist das Schaukeln eine hervorragende Vorbeugung gegen Reisekrankheit.

Schwingende Bewegungen sind im Allgemeinen natürlicher Natur und haben eine positive Wirkung auf den Menschen. Während der Bewegung wird eine Mikromassage der Gefäße erreicht, wodurch stagnierende Prozesse im Körper beseitigt werden. Sanfte und gleichmäßige Bewegungen stellen den gleichen Rhythmus des Herzschlags ein. Wenn Sie regelmäßig schwingen, wird sich die Herzfrequenz allmählich erholen. Übrigens hilft eine Schaukel auch älteren Menschen, sich aufzuheitern, angesammelten Stress abzubauen und Depressionen zu bekämpfen. Schaukeln Sie also nicht an der Schaukel vorbei, schaukeln Sie die Kinder und schaukeln Sie für die Gesundheit, bis Sie hundert Jahre alt sind und darüber hinaus!

Information you can trust from A Matter Of Style

When it comes to content, our aim is simple: every parent should have access to information they can trust. All of our articles have been thoroughly researched and are based on the latest evidence from reputable and robust sources. Read more about our editorial review process.

Join Our Newsletter

Grab a cold bevy, open your email and get comfy to read some serious inspo to spruce up your little one!


Leave your comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.