Die meisten der heutigen Baby-Register enthalten Hunderte von verschiedenen Artikeln. Fütterungszubehör, Windeln und Kinderzimmermöbel stehen meist ganz oben auf der Liste. Da es so viele Möglichkeiten gibt, kann es schwierig sein, zu entscheiden, was absolut notwendig ist und was man weglassen kann.

Wenn Sie auf der Suche nach dem absolut Notwendigen sind, sollten Sie unbedingt einen Wickelauflagenbezug auf Ihre Liste setzen. Viele Menschen denken beim Kauf von Babyartikeln nicht daran, aber sie sind tatsächlich sehr wichtig, um Ihr Kinderzimmer sauber und komfortabel zu halten. Im Folgenden erfahren Sie, warum Sie einen Wickelauflagenbezug brauchen, wie Sie ihn kaufen und wann Sie ihn gegen einen neuen austauschen sollten. Wenn das Baby erst einmal da ist, werden Sie froh sein, dass Sie ein paar zur Hand haben.

Was sind Wickelauflagenbezüge?

Wickelauflagenbezüge sehen aus wie kleine Laken. Man legt sie über die Wickelauflage und zieht sie wie einen Kopfkissenbezug über. Die meisten Wickelauflagen werden auf den Wickeltisch gelegt, der entweder ein separates Möbelstück oder ein direkt am Kinderbett angebrachter Tisch ist. Sie können Wickelauflagenbezüge kaufen, die zu den normalen Bettlaken Ihres Kindes passen, oder einen anderen Stil wählen, der das Hauptlaken-Set ergänzt.

Die Kissenbezüge gibt es in einer Vielzahl von Materialien für jede Jahreszeit und jeden Geschmack. Baumwolle und Bio-Baumwolle gehören das ganze Jahr über zu den beliebtesten Materialien für Wickelauflagenbezüge. Zusammen mit Musselin sind sie auch ideal für Frühlings- und Sommerbettwäsche sowie für Wohnungen mit milden, angenehmen Temperaturen.

Wenn es draußen kühl wird, können Sie zwischen Fleece oder plüschigen Polyestermischungen wählen. Für Familien, die ein pflegeleichtes Material bevorzugen, gibt es auch Vinyl. Wenn Sie das Gefühl von Baumwolle mögen, aber etwas mehr Wärme und Textur wünschen, gibt es einige Modelle mit ultraweichem Stoff auf jeder Seite des Bezugs. Es gibt sie in einer Vielzahl von Farben und Drucken.

Changing pads differ in dimensions, with the average size being approximately 17.5 x 27.5 inches. If you have a particular spot that you are planning to keep and use your changing pad, measure the space before you buy it to ensure that it fits. If you are using your changing pad on a changing table, dresser or another elevated position and is too big, it poses a safety risk. However, you may want to ensure that your changing pad is large enough to see you through to toddlerhood.
CREDIT: SEA BABY WICKELKISSENBEZUG / EINE SACHE DES STILS

Gibt es Wickelauflagen in einer Standardgröße?

Wickelauflagen sind unterschiedlich groß, wobei die durchschnittliche Größe etwa 17,5 x 27,5 Zoll beträgt. Wenn Sie Ihre Wickelauflage an einem bestimmten Ort aufbewahren und verwenden möchten, messen Sie den Platz vor dem Kauf aus, um sicherzustellen, dass sie passt. Wenn Sie Ihre Wickelauflage auf einem Wickeltisch, einer Kommode oder einer anderen erhöhten Position verwenden und sie zu groß ist, stellt sie ein Sicherheitsrisiko dar. Sie sollten jedoch darauf achten, dass die Wickelauflage groß genug ist, um das Kind bis zum Kleinkindalter zu begleiten.

Viele Eltern nutzen eine Wickelauflage als weichen, sicheren Platz, um ihr Kind beim Wickeln zu halten. Ein Bezug für die Wickelauflage kann dabei sehr hilfreich sein. Der Bezug kann die eigentliche Wickelauflage vor Unfällen oder Verschmutzungen schützen. Wenn Ihr Bezug verschmutzt ist, werfen Sie ihn einfach in die Waschmaschine (wir empfehlen, sich für zwei oder drei Bezüge zu registrieren oder diese zu kaufen, um sie zwischen den Waschgängen auszutauschen).

Wickelauflagenbezüge gibt es auch in einer großen Auswahl an schönen Farben und Aufdrucken, die zur Einrichtung Ihres Kinderzimmers passen oder Ihnen einfach nur ein wenig Freude beim Wickeln bereiten. (Tipp: Prüfen Sie die Maße des Bezuges, um sicherzugehen, dass er für Ihre Wickelauflage passt. Die meisten passen auf Standardgrößen, aber es ist immer gut, nachzuprüfen)

Lohnt es sich, eine teure Wickelauflage zu kaufen?

Bis Ihr Kind aufs Töpfchen geht, wird es bis zu 3.500 Mal gewickelt werden müssen. Es kann sich also lohnen, in eine Wickelauflage zu investieren, mit der Sie Zeit (eine Auflage, die leicht zu reinigen ist) und Geld sparen (eine Auflage, die sicher genug ist, um auf jeder Oberfläche zu liegen, so dass Sie auf den Kauf eines speziellen Wickeltisches verzichten können). Wenn Sie in eine Wickelunterlage investieren, die lange hält, können Sie sie auch für mehr als ein Kind verwenden. Es gibt jedoch viele sichere, bequeme und leicht zu reinigende Wickelauflagen, die auch erschwinglich sind, also fühlen Sie sich nicht unter Druck gesetzt, mehr auszugeben, als Sie möchten.

Information you can trust from A Matter Of Style

When it comes to content, our aim is simple: every parent should have access to information they can trust. All of our articles have been thoroughly researched and are based on the latest evidence from reputable and robust sources. Read more about our editorial review process.

Verywell Family. 2022. The 8 Best Changing Pads of 2022. [online] Available at: <https://www.verywellfamily.com/best-changing-pads-4165208> [Accessed 18 July 2022].

Gerber Childrenswear. 2022. Everything You Need to Know About Changing Pad Covers. [online] Available at: <https://www.gerberchildrenswear.com/blogs/news/everything-you-need-to-know-about-changing-pad-covers> [Accessed 18 July 2022].

Babylist. 2022. Best Changing Pad Covers of 2022. [online] Available at: <https://www.babylist.com/hello-baby/best-changing-pad-covers> [Accessed 18 July 2022].

Join Our Newsletter

Grab a cold bevy, open your email and get comfy to read some serious inspo to spruce up your little one!


Leave your comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.