Übergänge sind im Kleinkindalter keine Seltenheit, und die Essenszeit bildet da keine Ausnahme. Wenn Ihr Kind vom Hochstuhl auf den Tisch umsteigt, ist das eine aufregende Veränderung, die dazu beitragen kann, eine integrativere Umgebung beim Essen zu schaffen, insbesondere bei Familienmahlzeiten

Wann und wie Sie Ihr Kind vom Hochstuhl an den Tisch setzen, hängt von seinen Essgewohnheiten und seiner körperlichen Entwicklung ab. Es gibt zwar keine festen Regeln, aber wir haben ein paar Richtlinien zusammengestellt, die Ihnen und Ihrem Kind den Übergang vom Hochstuhl zum Tisch erleichtern.

Sitzt Ihr Kind auf dem richtigen Platz?

Ein typischer Kinderstuhl in einem Möbelgeschäft hat eine Sitzhöhe von 29 Zentimetern. Das ist für die meisten 4-Jährigen eine gute Höhe, aber was können Sie für jüngere Kinder verwenden? Ergonomisches und bequemes Sitzen ist für Kleinkinder genauso wichtig wie für Erwachsene!

Auf einem Stuhl mit der richtigen Höhe stehen die Füße des Kindes flach auf dem Boden und die Knie sind im 90°-Winkel gebeugt. Zusammen mit einem Tisch in der richtigen Höhe gibt dies Ihrem Kind eine gute Haltung. Sie gibt einen Hinweis auf die Höhe des Stuhls und des Tisches, die es jedem Kind ermöglichen, ergonomisch zu sitzen.

Although there is no specific age, your toddler will typically be ready to move away from the high chair between 18 months and 3 years of age. During this range, they’re steady enough to keep themselves upright for longer periods of time, but may still be a bit wiggly.
CREDIT: MANINE MONTESSORI

Wann sollte der Übergang vom Hochstuhl zum Tisch erfolgen?

Obwohl es kein bestimmtes Alter gibt, ist Ihr Kleinkind in der Regel zwischen 18 Monaten und 3 Jahren bereit, den Hochstuhl zu verlassen. In diesem Zeitraum sind sie stabil genug, um sich über längere Zeit aufrecht zu halten, aber vielleicht noch etwas wackelig. Sitzerhöhungen können die Zeit überbrücken und den Übergang für Kinder erleichtern, die noch nicht ganz stabil sind oder nicht groß genug, um den Tisch zu erreichen.

Was sind die Anzeichen dafür, dass Ihr Kleinkind bereit ist, an den Tisch zu gehen?

Wie bei vielen Übergängen in der frühen Kindheit wird Ihr Kleinkind Ihnen höchstwahrscheinlich mitteilen, wann es bereit ist, umzuziehen. Wenn Ihr Kind während der Mahlzeit im Hochstuhl zunehmend unruhig wird, möchte es möglicherweise mit der Familie essen. Dies kann sich beschleunigen, wenn Ihr Kleinkind ein älteres Geschwisterchen hat, das nicht im Hochstuhl sitzt – es möchte dann auch am Tisch ein “großes Kind” sein.

Ein weiteres Anzeichen kann die körperliche Entwicklung Ihres Kindes sein: Vielleicht ist Ihr Kind einfach zu groß für den Hochstuhl. Es könnte an der Zeit sein, auf eine Sitzerhöhung am Tisch umzusteigen, wenn es sich unwohl fühlt oder versucht, herauszuklettern. Wenn Ihr Kind außerdem beide Besteckteile benutzen und beim Essen selbständig essen kann, ist es wahrscheinlich bereit, ein Stück Unabhängigkeit zu erlangen.

Although there is no specific age, your toddler will typically be ready to move away from the high chair between 18 months and 3 years of age. During this range, they’re steady enough to keep themselves upright for longer periods of time, but may still be a bit wiggly.
CREDIT: TANAPHONG TOOCHINDA / UNSPLASH

Der Übergang zum Tisch: Sitzerhöhungen

Der Übergang vom Hochstuhl kann und sollte durch eine Sitzerhöhung erleichtert werden. Sitzerhöhungen gibt es in verschiedenen Sicherheitsstufen, von ultrasicheren Sesseln mit Schnappverschlüssen und zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen bis hin zu einfachen Sitzerhöhungen, die Ihrem Kind nur einen kleinen Schub geben. Wie die Suche nach dem perfekten Hochstuhl hängt auch die Suche nach einer Sitzerhöhung für Ihr Kind von der Entwicklung Ihres Kindes und dem Lebensstil Ihrer Familie ab. Wenn Sie und Ihr Kind dazu bereit sind, gibt es einige Sitzoptionen, die den Übergang erleichtern.

  • Sitzerhöhungen sind tragbar, platzsparend, einfach zu reinigen und können sowohl zu Hause als auch beim Essengehen verwendet werden.
  • Achten Sie auf Gurte, mit denen die Sitzerhöhung an einem Stuhl befestigt werden kann, sowie auf einen Sicherheitsgurt, der verhindert, dass Ihr Kind sich herauswinden kann. Sie können eine Sitzerhöhung mit aufsteckbarem Tablett in Erwägung ziehen, wenn Ihr Kind sich in einer Übergangsphase befindet, d. h. wenn es bereit ist, auf den Hochstuhl zu verzichten, aber noch nicht ganz bereit ist, am Tisch zu sitzen.
  • Wenn Ihr Kind deutlich zeigt, dass es gerne am Tisch sitzen möchte und einfach die zusätzliche Höhe benötigt, sollten Sie eine Sitzerhöhung in Betracht ziehen. Diese weiche Sitzgelegenheit wird auf den Esszimmerstuhl geschnallt und macht die Mahlzeiten für ein Kleinkind, das bereits mit der Familie zusammensitzen kann, bequemer.

Denken Sie daran, dass es kein festes Alter gibt, ab dem Ihr Kind den Hochstuhl verlassen sollte. Wenn es etwas länger dauert, bis Ihr Kind in der Sitzerhöhung am Tisch sitzt, ist das in Ordnung. Das Wichtigste ist, dass Ihr Kind sicher ist und dass die Mahlzeiten für alle angenehm sind.

Information you can trust from A Matter Of Style

When it comes to content, our aim is simple: every parent should have access to information they can trust. All of our articles have been thoroughly researched and are based on the latest evidence from reputable and robust sources. Read more about our editorial review process.

Nurture Life. 2021. Transitioning From High Chair to Table – Nurture Life. [online] Available at: <https://www.nurturelife.com/blog/transitioning-from-highchair-to-table/> [Accessed 8 September 2021].

Manine Montessori. 2021. Choosing the correct table and chair for your child. [online] Available at: <https://manine-montessori.com/pages/choosing-the-correct-table-and-chair-for-your-child> [Accessed 8 September 2021].

JOIN OUR NEWSLETTER

Grab a cold bevy, open your email and get comfy to read some serious inspo to spruce up your little one!

We don’t spam! Read our privacy policy for more info.

Leave your comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.